Verbraucher Tipp
Angebot

Ausbildung


Die Kläranlage des Abwasserverbandes Kronberg ist eine Ausbildungskläranlage und bietet daher auf einem hohen Qualitätsniveau eine Ausbildung für die Fachkraft für Abwassertechnik an. Die Ausbildung beinhaltet  vor allem viele naturwissenschaftliche Fächer, Elektrotechnik sowie viel Praxis in der Kläranlage. Sie wird unterstützt durch außerbetriebliche Ausbildungsstellen und Lehrgänge. Sie endet nach drei Jahren mit einer anerkannten Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuß der IHK Kassel. Weitere Informationen zum oben genannten Ausbildungsplatz erhalten Sie bei uns, Ihrer Arbeitsagentur oder der DWA unter www.dwa.de.

Praktikum


Um in den Beruf einer Fachkraft für Abwassertechnik reinzuschnuppern, ein vorgeschriebenes Praktikum beim Studieren im Bereich des Umweltschutzes, eine Weiterbildung oder ein einfaches Schulpraktikum zu absolvieren, bieten wir Praktikumsplätze für Schüler, Arbeitsuchende, Studierende und andere Interessierte. Diese können nach Inhalt und Dauer individuell abgehalten werden. Bitte wenden Sie bei Interesse an Herrn Walther.
 

Führungen


Der Abwasserverband Kronberg hält die Öffentlichkeitsarbeit für eine wichtige Maßnahme, um den sparsamen Umgang mit dem Rohstoff Wasser sowie den aufwendigen Vorgang der Reinigung den Menschen näherzubringen.
Aus diesem Grund bietet der Verband den Bürgern, Kindergärten, Schulen und allen sonstigen Interessierten Führungen auf der Kläranlage an.
Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich von den Abwasserexperten rund um die Themen Ausbildung, Praktikumsstellen oder allg. Information zum Thema Wasser kostenlos informieren.


Kläranlage Kronberg
Ansprechpartner: Herr Géraud Walther


Im Tries 18
61476 Kronberg im Taunus
Tel.: 0 61 73 / 92 75 - 0
Fax: 0 61 73 / 92 75 - 40